Sicherer Gastransport auf der OPAL.

Die OPAL Gastransport GmbH & Co. KG ist Netzbetreiberin der Ostsee-Pipeline-Anbindungsleitung – kurz OPAL genannt – und verantwortlich für den sicheren und zuverlässigen Transport des Erdgases auf der OPAL vom Anlandepunkt der Ostsee-Pipeline Nord Stream in Lubmin nahe Greifswald bis zum Netzkopplungspunkt Brandov (CZ) an der deutsch-tschechischen Grenze.